Das Labyrinth und seine Philosophie

»Nicht die Einmaligkeit sichert den Erfolg, sondern ein bewusstes wiederholtes Umkreisen der Dinge.«

»Im Labyrinth verliert man sich nicht, im Labyrinth findet man sich, im Labyrinth begegnet man nicht dem Minotaurus, im Labyrinth begegnet man sich selbst.
(1987, Kern)

M_Haselboeck

Ing. Peter Haselböck

Im Zuge meiner langjährigen Tätigkeit als Bauingenieur und Unternehmensberater konnte ich beobachten, dass Erfolg und Zufriedenheit (persönlich wie beruflich) ganz wesentlich von der Einstellung des Menschen zu sich und zu seiner Umwelt abhängig sind.

Schon während meiner beruflichen Praxis in verschiedenen Baufirmen habe ich mich mit dem Thema Persönlichkeitsentwicklung beschäftigt. Die dabei gewonnen Erkenntnisse, die ich in Ausbildungen und Seminaren intensiviert habe, und meine laufende Selbsterfahrung gebe ich neben den fachlichen Inputs an meine Kunden weiter.

Die Auseinandersetzung mit mir selbst, meine Erfahrung mit Personen, Gruppen und Teams in unterschiedlichsten Zusammensetzungen und Rollen, das Reflektieren und das laufende Lernen zeigen mir immer wieder aufs Neue, wie entscheidend der Erfolgsfaktor Mensch ist.

Ich habe gelernt, dass es darum geht, die eigenen Träume zu leben. Meine Kunden möchte ich dazu ermutigen und dabei unterstützen. Dahinter steckt die alte Weisheit, dass immer wieder Altes sterben muss, damit sich etwas Neues entfalten kann …

Privates:
Ich lese viel, bin oft in der Natur und bereise archäologische und megalithische Plätze. Ich fahre leidenschaftlich gerne Faltboot und bin (in Begleitung meiner Labradorhündin) hegender Weidmann. Außerdem koche ich gern und schätze gute Weine.

Visionen:
Visionen sind dazu da gelebt zu werden. Gemeinsam sollten wir an der Umsetzung dieser arbeiten und diese realisieren. Denn wir alle sind Teil des großen Ganzen …

Auszug aus meiner Kundenliste